St├Ąndig erreichbar zu sein, stellt uns Reiter vor eine ganz sch├Ân knifflige allt├Ągliche Herausforderung. Wohin nur mit dem Handy beim Reiten, Putzen oder der Stallarbeit? Die meisten Handys sind heute Smartphones und bringen eine gewaltige Gr├Â├če mit sich. Die ├ťberlegung, ob man sie in die kleinen Taschen der Reithose quetschen k├Ânnte, in die gerade mal 3 Leckerlies passen, hat sicherlich jeder von uns ziemlich schnell wieder verworfen. Du hast es doch ausprobiert? Dann hast du sicher ziemlich schnell festgestellt, dass das eine bl├Âde Idee war. Doch wohin nun mit dem technischen Lieblingsbegleiter, wenn es drau├čen warm ist und man im T-Shirt reiten kann? Wir verraten dir 6 clevere Tipps, wie du dein Handy beim Reiten aufbewahren kannst.

  • < 4 MINUTEN UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN

01. Der Klassiker – Kleidung mit Rei├čverschlusstaschen.

Die Betonung liegt dabei auf dem Wort ÔÇťRei├čverschlussÔÇŁ. Denn offene Taschen sind genauso effektiv wie ein Gummistiefel mit L├Âchern. Zu leicht k├Ânnte es hier passieren, dass durch die Eigenbewegung oder der des Pferdes das Handy beim Reiten leicht dazu neigt einen Sprung in den Sand zu wagen. F├╝r viele ist es wichtig das Telefon an der Person zu haben, anstatt es w├Ąhrend des Reitens im Sattelschrank aufzubewahren. Gerade beim Ausreiten ist es wichtig, ein Handy immer bei sich zu haben, um im Notfall Hilfe zu hohlen. Jacken, Sweatshirtjacken und Westen sind in der Regel mit Rei├čverschllusstaschen ausgestattet und angenehm zu tragen, sofern es das Wetter zul├Ąsst. An hei├čen Tagen im Sommer wird diese L├Âsung ungeeignet, wenn die meisten im T-Shirt reiten. Egal, f├╝r welche L├Âsung man sich entscheidet, wichtig ist immer, dass sie einen beim Reiten nicht einschr├Ąnken.

02. Handyhalterung f├╝r den Arm

Dieses Produkt gibt es in mehreren Varianten zu kaufen, bei den meistens handelt es sich um nicht-reiterliche Versionen aus anderen Sportarten. Das Handy wird hierbei ganz einfach in die H├╝lle (meist aus Neopren) gesteckt und am Oberarm befestigt. Hier st├Ârt es nicht, ist aber f├╝r den Reiter trotzdem leicht zug├Ąnglich. Wichtig ist, dass die Halterung ein rutschfester Riemen ist, um das herunterrutschen am Arm zu verhindern. Das Praktische, die Halterung ist unabh├Ąngig von den Temperaturen, denn sie kann sowohl zum T-Shirt als auch zum Pullover kombiniert werden. Das Handy ist bei dieser Variante auch vor Spritzwasser und leichtem Regen gesch├╝tzt.

03. G├╝rtelclip/ G├╝rtelhalter

Eine ebenso simple L├Âsung ist der G├╝rtelclip oder auch G├╝rtelhalter. Einzige Voraussetzung hierbei ist es einen G├╝rtel zu tragen. Der G├╝rtelclip f├╝rs Handy ist einfach anzuwenden, wenn man ihn in der passenden Gr├Â├če f├╝r das Smartphone kauft, muss dieses nur hineingesteckt und die Tasche am G├╝rtel befestigt werden. Das Handy wird dort gut gesch├╝tzt und viele empfinden sie als weniger st├Ârend in der Bewegung beim Reiten, als die Armhalterung.

04. G├╝rteltasche f├╝rs Handy beim Reiten

Wenn du dir beim Stichwort G├╝rtel eben gedacht hast, dass du keinen beim Reiten nutzt, dann k├Ânnte die G├╝rteltasche eine gute Alternative f├╝r dich sein. Bei einer G├╝rteltasche denkst du jetzt wahrscheinlich an die gerade wieder im Trend liegenden gro├čen G├╝rteltaschen. Doch keine Sorge, f├╝r den Sport wurden mittlerweile kleine, schmale und schlauchartige G├╝rteltaschen entwickelt, welche kaum noch auftragen und sehr angenehm zu nutzen sind. Das Gute hierbei, die Taschen sind nicht nur f├╝r ein einzelnes bestimmtes Handymodell ausgelegt, sie sind sogar gro├č genug, dass auch ein Schl├╝ssel oder ├ähnliches dort Platz hat.

05. Reithose mit Handytasche

Die Reithose mit Handytasche hat deutlich an Beliebtheit gewonnen. Was viele am Anfang mit Skepsis betrachteten, stellte sich schnell als ├Ąu├čerst praktische L├Âsung heraus. Mittlerweile gibt es sie in vielen verschiedenen Modellen von Reiterleggings und Reithosen und man sieht sie in fast jedem Stall. Die Handytasche befindet sich an der Au├čenseite des Oberschenkels. Dort ist das Handy beim Reiten f├╝r den Reiter leicht zug├Ąnglich, st├Ârt nicht in der Bewegung oder schr├Ąnkt den Reiter ein. Ein kleines Manko ist vielleicht, dass die Tasche an die Hose gebunden ist. Befindet sich diese in der W├Ąsche, muss eine Alternative her oder man ben├Âtigt gleich mehrer Reithosen dieser Art, um wechseln zu k├Ânnen.

06. Schabracke mit Handytasche

Diese Option ist wohl die Einzige, bei der das Handy beim Reiten am Pferd bleibt. Die Schabracke mit Handytasche ist besonders komfortabel, da man das Handy beim Reiten nicht am K├Ârper befestigen muss. Es gibt bisher nur wenige Hersteller, die derartige Schabracken anbieten. Wichtig ist, dass das Handy sicher in der Tasche liegt und nicht herausfallen kann. Ein einziger Nachteil, solltest du im Gel├Ąnde vom Pferd fallen, sind sowohl Pferd als auch Handy auf und davon. Hilfe rufen wird dann problematisch, falls nicht noch ein Zweitreiter dabei ist. Solltest du alleine ausreiten, ist es also durchaus sinnvoll, das Handy am K├Ârper zu haben. Derzeit gibt es noch wenige Hersteller, die derartige Schabracken verkaufen. Der Pionier auf dem Gebiet ist Horse Analytics, au├čerdem bietet das Sporthaus Kr├Ąmer ein Modell an.┬á