Hast du dich schon mal mit dem Thema Pferdef├╝tterung intensiver Besch├Ąftigt? Viele nutzen beim Thema F├╝tterung einfach das Wissen, was ihnen andere weitergeben oder was man halt fr├╝her mal so gelernt hat. Doch damit ist es l├Ąngst nicht getan. Das Thema Pferdef├╝tterung ist weit komplexer als die meisten von uns denken. Da Pferde einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt haben kann es nicht schaden, das ganze einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. In diesem Artikel geht es darum, welche Futtermittel es beim Pferd so gibt und worin man sie unterscheidet.

  • 1 MINUTE UM DIESEN ARTIKEL ZU LESEN

Futtermittel ist nicht gleich Futtermittel!

Besucht man in ein Fachgesch├Ąft f├╝r Pferdefuttermittel, f├╝hlt man sich schnell als w├╝rde man die Nadel im Heuhaufen suchen. Unmengen an verschiedenen Futters├Ącken, Futtereimern, Leckerliet├╝ten und ├ľl-/ Liquidflaschen f├╝llen die Regale. Doch was ist das richtige Futtermittel f├╝r mein Pferd? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen sollte man sich als erstes mit den verschiedenen Futtermitteln f├╝r Pferde auseinandersetzen. ├ťbergeordnet unterscheidet man beim Pferdefutter zwischen Einzelfuttermitteln und Mischfuttermitteln.┬á

Einzel Futtermittel unterteilt man in:

  • Raufutter (z.B. Heu, Stroh)
  • Gras 
  • Krippenfutter (z.B. Hafer)

Was ist Mischfutter?

Mischfutter sind industriell hergestellte Futtermittel, die dem Menschen die F├╝tterung einer verbesserten N├Ąhrstoffzufuhr zu erleichtern. Mischfutter selbst werden unterteilt in:

  • Alleinfutter
  • Erg├Ąnzungsfutter

Alleinfutter sollen dabei die Funktion erf├╝llen, dass sie bei alleiniger F├╝tterung alle N├Ąhrstoffbed├╝rfnisse des Pferdes abdecken.

Da aufgrund der ern├Ąhrungsphysiologischen Gegebenheiten des Pferdes auf eine faserreiche F├╝tterung nicht verzichtet werden kann werden bevorzugt Erg├Ąnzungsfutter genutzt, welche als Erg├Ąnzung zu einem g├Ąngigen Einzel Futtermittel wie Gras oder Heu dienen. Sie sollen Beispielsweise den Mineralbedarf ausgleichen, den ein Einzelfutter ggf. nicht leistet. Bei Erg├Ąnzungsfuttermitteln gibt es einige Futtermittel welche, die die Energie- und Eiwei├čzufuhr optimieren sollen, wiederum welche, die f├╝r einen Ausgleich an Mineralien und Vitaminen dienen oder sogenannte Beifutter, die keinen prim├Ąren Ern├Ąhrungszweck haben sondern als Belohnung dienen (z.B. Leckerlies).